weather-image

Fußball: Sparprogramm in der 1. Runde

Pokal-Derbys in Hajen und Osterwald

HAMELN-PYRMONT. Die Suche nach einem Nachfolger von Kreispokalsieger FC Preussen Hameln beginnt am kommenden Sonntag (15 Uhr) nur mit einem Sparprogramm. Lediglich sechs Begegnungen werden in der 1. Runde ausgetragen. Im Blickpunkt stehen dabei aber gleich drei brisante Nachbarschafts-Duelle.

veröffentlicht am 03.08.2017 um 16:14 Uhr

Pokalübergabe 2017. Foto: nls
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die SF Osterwald empfangen erstmals wieder seit langer Zeit den MTV Lauenstein in einem Pflichtspiel und müssen dabei wohl mit der Außenseiterrolle leben. Gilt auch für den SV Hajen, der Gastgeber für Kreisligist TSG Emmerthal ist. Germania Beber-Rohrsen erwartet zudem den VfB Eimbeckhausen. TSC Fischbeck – TSV Klein Berkel, SV Azadi Hameln – VfB Hemeringen und TuS Rohden – TSV Nettelrede lauten die Paarungen der restlichen drei Pokalspiele. Die 2. Runde wird dann am 16./17. August ausgetragen. Schon abgesetzt wurde hier die Partie Eintracht Nienstedt gegen den TSV Brünnighausen. Grund: Niensteht zog seine Herren-Mannschaft kurz vor Saisonbeginn vom Spielbetrieb zurück. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt