weather-image
25°
×

Pokal-Aus für das Bicknell-Team

Fußball. Im Bezirkspokal-Achtelfinale kam das Aus für die SG Hameln 74. Der Finalist der vergangenen Saison verlor mit 0:1 (0:0) beim Ligakontrahenten VfL Bückeburg. In einer kampfbetonten Auseinandersetzung erspielte sich Bückeburg gegen die Elf von Trainer Paul Bicknell zwar leichte Vorteile, doch nach dem Tor des Tages durch Tobias Versick (66.) stand das Spiel noch einmal auf des Messers Schneide.

veröffentlicht am 09.09.2014 um 22:04 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 20:21 Uhr

Auch die Pokalträume des TSV Bisperode endeten mit einer 1:2 (1:1)-Heimniederlage gegen Twistringen. In einem temporeichen Pokalspiel traf Daniel Krikunenko (7.) zum 1:0 für den TSV. Dann brachten Wellner (17.) und Hiller (78.) die Gäste auf die Siegerstraße.

Erst heute (19.30 Uhr) spielt Landesligist HSC BW Tündern beim Bezirksligisten FC Sulingen. Für Trainer Siegfried Motzner sitzt wieder Co-Trainer Udo Lentge auf der Bank, und der will den HSC wie bereits in Drakenburg in die nächste Runde führen.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt