weather-image

Rik Balk schießt Bisperode zum 5:4-Triumph gegen Emmerthal / Beims der tragische Held

Pokal kaputt – Stimmung super

HAMELN-PYRMONT. Ein Ex-Torjäger als Wahrsager, ein Torhüter als „Crashpilot“, ein tragischer Held, ein Pechvogel und auch noch ein glücklicher „Fußball-Rentner“. Das Kreispokalfinale in Flegessen hatte jede Menge tolle Randgeschichten zu bieten.

veröffentlicht am 10.06.2019 um 13:33 Uhr

Wohlverdientes Bad in der jubelnden Menge: Bisperodes Spielertrainer Rik Balk feierte seinen finalen Volltreffer gegen Emmerthal. Foto: aro
Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt