weather-image
×

Perfekt! Yalcin Ulus geht zum SV Lachem

LACHEM. Nächster Neuzugang für den Fußball-Bezirksligisten SV Lachem: Yalcin Ulus vom Bezirksligisten FC Boffzen, der bereits für Tünderns A-Junioren und die SG Hameln 74 gespielt hat, wechselt zum Team von Trainer Tarik Önelcin.

veröffentlicht am 24.07.2016 um 13:03 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:30 Uhr

„Ich bin froh, dass der Transfer geklappt hat und Yalcin zu uns kommt. er ist eine echte Verstärkung für unsere Defensive.“ Ulus ist 23 Jahre alt und kann laut Önelcin auf der linken Seite sowohl im Mittelfeld als auch in der Viererkette in der Abwehr spielen. Geplatzt ist dagegen der Wechsel von Baskim Gutaj (SG Hameln 74): „Baskim wäre gerne zu uns gekommen, hat aber aus beruflichen Gründen leider abgesagt“, so Önelcin. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt