weather-image
14°
×

Perfekt! Klotz kommt – Matthias Günzel geht

Halvestorf. Nun ist es amtlich – Bezirksligist SSG Halvestorf stellte wie erwartet mit Thilo Klotz den Nachfolger von Trainer Stefan Nehrig vor. „Wir sind von ihm überzeugt und wollen langfristig mit ihm arbeiten“, machte SSG-Spartenleiter Burkhard Büchler deutlich. Soll heißen, der bisherige Coach des Kreisligisten TuS Rohden wird auch über die Saison hinaus das Kommando am Piepenbusch haben. Am kommenden Dienstag um 19 Uhr leitet der 47-Jährige seine erste Trainingseinheit und könnte dann am 23. Februar im Heimspiel gegen den FC Ambergau seine Punktspielpremiere in der Bezirksliga feiern. Neben der Bekanntgabe des neuen Trainers wurde auch eine weitere Halvestorfer Personalie geklärt. So gab der momentan verletzte Mittelfeld-Allrounder Matthias Günzel offiziell seinen Wechsel im Sommer zur SG Hameln 74 bekannt. ro

veröffentlicht am 09.02.2014 um 11:23 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige