weather-image
18°
×

Pape sorgt für Pyrmonts späten Sieg

Fußball (kf). Die Entscheidung an der Südstraße ließ auf sich warten. Erst in der 80. Minute erlöste die Spielvereinigung Bad Pyrmont ihre Fans mit dem 1:0 (0:0)-Siegtreffer gegen den FC Eldagsen. Gerrit Pape drückte nach einem Freistoß von Steve Diener den Ball aus dem Gewühl über die Torlinie. Der Sieg der Pyrmonter war durchaus verdient, stand aber lange Zeit auf der Kippe.

veröffentlicht am 16.09.2011 um 21:29 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:41 Uhr

Vor allem in der ersten Halbzeit hatten die Gäste nicht nur Oberwasser, sondern auch die besseren Chancen. Nach einer Viertelstunde traf Marius Westenfeld per Kopf nur die Querlatte, in der 35. Minute mit einem Flachschuss nur den Innenpfosten. „Da hätten wir uns über einen Rückstand nicht beschweren dürfen“, gab Trainer Reinhard Loges zu. In der zweiten Halbzeit lief es bei seiner Mannschaft aber deutlich besser. Da hatte Lukasz Skorski (85.) sogar das 2:0 auf den Fuß. Gästekeeper Marcel Buerst war bereits geschlagen, doch ein Abwehrspieler der Eldagser kratzte den Ball noch von der Linie.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt