weather-image
Tünderns Nullnummer gegen Hagenburg

Nur Magerkost

Tündern. Nur Magerkost auf dem Kunstrasen. Was das Toreschießen anbelangt, war Fußball-Bezirksligist HSC BW Tündern noch im Winterschlaf und musste sich am Ende mit einer glanzlosen Nullnummer gegen Abstiegskandidat TSV Hagenburg begnügen.

veröffentlicht am 21.02.2016 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7836343_sp309_2202_4sp.jpg

Der erhoffte Sprung auf Platz zwei blieb damit Utopie. Die Motzner-Elf konnte dabei nach einer Roten Karte für Christoph Lempert (65.) auch kein Kapital aus ihrer Überzahl schlagen. Kämpferisch lieferten sich beide Mannschaften zwar einen offenen Schlagabtausch, aber im Anschluss lief gar nichts. Chancen blieben so fast zwangsläufig auch Mangelware. „Uns fehlte die Konzentration“, resümierte Trainer Motzner. ro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt