weather-image
16°

Dewezet-Analyse: Darum hinkt Kreisligist TSG Emmerthal den Ansprüchen hinterher

Noch nicht reif für den Titelkampf

Emmerthal. Vor Saisonbeginn zählte die TSG Emmerthal in der Fußball-Kreisliga für viele Trainer zu den Titelfavoriten. Doch die Zwischenbilanz ist ernüchternd: Vier Siege, vier Unentschieden, vier Niederlagen. Dazu das frühe Kreispokal-Aus gegen Preußen Hameln. Der Vorjahresdritte, der in der Kreisliga mit 16 Punkten „nur“ auf Platz neun steht, hinkt bisher den Ansprüchen hinterher. Warum eigentlich?

veröffentlicht am 22.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:49 Uhr

270_008_7513977_sp100_2110.jpg
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt