weather-image
20°

Tünderns B-Junioren unterliegen Spitzenreiter mit 1:7

Niemeyer: „Viel zu verkrampft“

Bezirk Hannover. In der Fußball-Landesliga war Spitzenreiter Calenberger Land für die B-Junioren des HSC Tündern trotz Heimvorteils eine Nummer zu groß. Beim deutlichen 1:7 traf nur Navid Shahmoradi.

veröffentlicht am 18.04.2016 um 13:03 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7860112_sp215_1904.jpg

Tünderns B-Junioren blieb in der Fußball-Landesliga beim 1:7 gegen Spitzenreiter Calenberger Land nur die Zuschauerrolle. „Wir haben viel zu verkrampft gespielt“, ärgerte sich Trainer Steffen Niemeyer. Dabei hätte es nach fünf Minuten noch ganz anders laufen können. Tündern erwischte einen Traumstart, erspielte sich direkt eine Riesenchance. Doch Marco Sacco verpasste es, für die frühe Führung zu sorgen. „Das war wohl der Wachmacher für Calenberg“, so Niemeyer. Denn im direkten Gegenzug erzielten die Gäste den Führungstreffer. Bis zur Pause erhöhte der Tabellenerste auf 3:0 – und war auch nach der Pause nicht mehr zu stoppen. Weitere vier Tore bis zum Abpfiff komplettierten den ungefährdeten Kantersieg. Etwas Ergebniskosmetik durfte nur noch Tünderns Navid Shahmoradi betreiben. Trainer Niemeyer: „Durch starkes Pressing hat uns der Gegner nie zur Entfaltung kommen lassen.“ Calenberger Land marschiert daher weiter ungefährdet an der Tabellenspitze, die „Schwalben“ rangieren immerhin im gesicherten Mittelfeld.

Weiter spielten: Landesliga: A-Junioren: Neustädter Land - BW Salzhemmendorf 1:2, C-Junioren: TSV Bemerode - JSG Tündern 5:2, Bezirksliga: A-Junioren: Deister United - JSG Tündern 0:4, Bad Pyrmont - JSV Giesen 3:3, TSV Bemerode - Halvestorf 6:0, B-Junioren: Salzhemmendorf - VfV Hildesheim 1:3, PSV Hildesheim - Klein Berkel 4:0, Bad Pyrmont - SV Alfeld 4:0, C-Junioren: Halvestorf - Forstbachtal 3:3. mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?