weather-image

Kreisauswahltrainer Dietmar Harland übt Kritik am Vereinstraining

Nico Schmidt trifft und trifft – aber dann folgt der Einbruch

Fußball (rhs). Nico Schmidt war sich nach dem dritten Spiel ziemlich sicher, „dass wir diesmal das Turnier gewinnen“. Denn der elfjährige Lockenkopf aus Reher hatte mit seinen Toren dafür gesorgt, dass die Hameln-Pyrmonter Kreisauswahl der E-Junioren beim Turnier in Salzhemmendorf zwischenzeitlich auf Platz eins lag.

veröffentlicht am 15.01.2012 um 17:29 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:21 Uhr

270_008_5143793_sp999_1601_2sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt