weather-image
10°

Nehrig und Büchler im Doppelpack

Bad Pyrmont. Die Spielbvereinigung Bad Pyrmont bleibt Spitzenreiter FC Stadthagen in der Fußball-Bezirksliga dicht auf den Fersen. Auch das Heimspiel gegen WTW Wallensen gewannen die Pyrmonter mit 4:2. Nils Nehrig und Florian Büchler waren als Torschützen jeweils zweimal erfolgreich.

veröffentlicht am 20.04.2016 um 22:05 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr

270_008_7861028_sp700_2104_Gasde_kf.jpg

Eine Halbzeit tat sich Bezirksligist SpVgg. Bad Pyrmont trotz Heimvorteil gegen WTW Wallensen schwer. Am Ende sprang für die Elf von Trainer Philipp Gasde (Foto: kf) aber ein ungefährdeter 4:2 (0:1)-Sieg heraus. In Führung ging aber der Abstiegskandidat aus dem Ostkreis. Axel Wulf (7.) verwandelte eine Ecke mit Unterstützung von Pyrmonts Torhüter Antony Barron direkt zum 1:0. Den Vorsprung hielt das WTW-Abwehrbollwerk bis zur Pause. Danach erhöhten die Pyrmonter den Druck und kamen letztlich auch zu Torerfolgen. Nils Nehrig (52./81.) und Florian Büchler (61./73.) zeigten durch ihre Treffer, wer Herr im Haus ist. Zum 2:4-Endstand traf Mirko Wulf (85.) nach einer Tändelei in Pyrmonts Abwehr.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt