weather-image
12°
×

Tündern 3:1 gegen Garbsen / Klein Berkel feiert 10:2-Sieg

Müller und Co. melden sich zurück in der Erfolgsspur

Fußball (ro). 0:3 gegen den VfL Bückeburg – ohne Torjäger Marc-Robin Schumachers läuft im Vorwärtsgang scheinbar gar nichts bei Tünderns A-Junioren. Und hätte Torhüter Hauke Kuhlmann nicht noch einige Male glänzend reagiert, die Landesliga-Elf von Trainer Michael Lotze hätte auch deutlicher verlieren können. Schneckener (55.), Kodr (83.) und Heine (88.) trafen für den VfL.

veröffentlicht am 11.10.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:21 Uhr

In der Bezirksliga spielte sich der TSV Klein Berkel in einen Torrausch und feierte in Neuhof ein 10:2-Schützenfest. Am munteren Preisschießen der Schützlinge von Trainer Dimitrij Ott beteiligten sich Dennis Deppmeyer (26./32.), Marius Pieper (40./75.), Dario Winter (43.), Moritz Bous (52.), Robin Milnikel (57./65./78.) und Jonah Quast (80.). Gar keinen Fußball mehr spielen derweil die B-Junioren von Tündern II. Der Klub meldete das Team aus der Landesliga ab. In der Bezirksliga hält der Abwärtstrend von Eintracht Afferde weiter an. Das 0:5 gegen den VfV Hildesheim war bereits die dritte Niederlage in Serie. „Die Pause während der Herbstferien kommt uns jetzt sehr gelegen“, meint Trainer Bastian Koring.

Wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt sind die C-Junioren des HSC BW Tündern. Nach zwei Pleiten in Folge überzeugte das Gasde-Team in der Landesliga mit einem 3:1-Erfolg gegen Garbsen. Für die jungen Schwalben zählten ein Eigentor sowie die Treffer von Daniel Wins (61. - Elfmeter) und Tim Schrader (67.). Den ersten Saisonsieg vermeldet Aufsteiger TSC Fischbeck in der Bezirksliga. Connor MacPherson (64.) war der Schütze des goldenen Tores beim 1:0 in Itzum. Viel Lob gab es auch für Vorbereiter Niklas Williams. Trotz einer guten Leistung kassierte die JSG Deister United eine klare 1:4-Niederlage gegen den SV Holzminden. Das Ehrentor für den Aufsteiger gelang Chris Niebling (45.).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige