weather-image
21°
×

0:8-Pleite für Salzhemmendorfs A-Junioren / Bezirkspokal

Missglückte Generalprobe

Bezirk Hannover. Die Generalprobe im Bezirkspokal ist missglückt! Beim 0:8 in Kaspel gingen die A-Junioren von BW Salzhemmendorf mächtig baden. Und das ausgerechnet vor der Landesliga-Premiere am nächsten Wochenende.

veröffentlicht am 07.09.2015 um 15:26 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr

Nach dem Aufstieg hatte die neu formierte Elf gegen den Bezirksligisten deutlich das Nachsehen. Conrad Rother (13., 56.), Daniel Faulhaber (19.), Dominik Rössig (21., 79.), Luca Kollakowski, Tobias Panusch (64.) und Finn Weichert (84.) ließen mit ihren Toren den Salzhemmendorfern keine Chance. Fest steht: Die Youngster der Blau-Weißen müssen sich vor dem Punktspiel-Start gegen Wunstorf deutlich steigern. Besser machten es die A-Junioren der JSG Bodenwerder/K./R. miteinem 4:1-Sieg bei Deister United. Leif Bolls (2), Luca Drüke und Jason Kasjan schossen ihr Team in die zweite Runde.

Die B-Junioren von BW Salzhemmendorf rückten mit einem 4:1 gegen den TSV Klein Berkel ebenfalls eine Runde weiter. Mit ihren Toren zur 3:0-Führung machten Lennart Werra (10.), Sören Vespermann (11.) und Enrico Beismann (19.) schnell Nägel mit Köpfen. Tim Geffert (50.) legte nach der Pause nach. Das 1:4 von Klein Berkels Michael Kustreba (80.) blieb Ergebniskosmetik. Coach Beismann war im Nachgang der Partie zufrieden: „Eine super Leistung von uns, auf tiefem Boden haben wir von Anfang an das Zepter in die Hand genommen.“

Aufsteiger SSG Halvestorf machte es Salzhemmendorf gleich. Die C-Junioren von Coach Karsten Kallmeyer besiegten Vorjahresfinalist JSG Tündern mit 4:1. Die JSG ging in Führung, doch im Gegenzug egalisierte Nico Scholz (44.) den Treffer. Julian David (52., 59.) und Tim Arndt (67.) machten das Weiterkommen perfekt. Kallmeyer im Nachgang: „Wir werden den Sieg nicht überbewerten und hoffen auf einen guten Liga-Start nächste Woche.“ Mit einem 4:0 gegen Deckbergen lösten auch Tünderns B-Juniorinnen die erste Pokalaufgabe. Natasha Kowalski (9./58.), Emily Hornig (43.) und Corinna Pradella (70.) schossen die Tore.

Weiter spielten: A-Junioren: JSG Tündern/Afferde/Hilligsfeld - JFC AEB Hildesheim 1:0, JSG Halvestorf - FSV Sarstedt 0:3, JFV Union Bad Pyrmont - JFC Kaspel 6:2. – B-Junioren: PSV GW Hildesheim - HSC BW Tündern 1:4, JFV Union Bad Pyrmont - JSV Giesen 3:0. – B-Juniorinnen: Eintracht Hameln – JFC Kaspel 0:4. mo

C-Junioren: SSG Halvestorf – JSG Tündern

30 Bilder


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige