weather-image
10°

Milnikel sucht neue Herausforderung

HALVESTORF/PEGESTORF. Robin Milnikel wechselt vom Fußball-Bezirksligisten SSG Halvestorf zum Holzmindener Kreisligisten TSV Pegestorf. Nach Dario Winter ist Milnikel bereits der zweite Halvestorfer, der vom Piepenbusch ins Weserdorf wechselt.

veröffentlicht am 14.09.2017 um 16:00 Uhr

Robin Milnikel Foto: Privat
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Es hat mir immer Spaß gemacht, in Halvestorf Fußball zu spielen und ich habe dort wichtige Erfahrungen sammeln können. Aber jetzt ist der Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen und ich möchte mich neuen Herausforderungen stellen“, begründet Milnikel seine Entscheidung. Für Pegestorfs Spielertrainer Alessandro Startari ist der Neuzugang aufgrund seiner Bezirksligaerfahrung eine „echte Verstärkung“ für den Tabellensiebten, dessen Formkurve nach dem miserablen Saisonstart zuletzt nach oben zeigte. Sein Debüt für Pegestorf feiert Milnikel voraussichtlich am 8. Oktober im Auswärtsspiel beim TSV Lenne. aro

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare