weather-image
13°
×

Wieder ein Punkt für Klein Berkel / Schröder-Dreierpack beim 6:3 der SG 74 / Kein Sieger im Ostkreisderby

Meyers umjubelter Last-Minute-Treffer zum 3:3

Fußball (aro/ro). Keinen Sieger gab es bei der Kreisliga-Partie zwischen dem TSV Klein Berkel und TuS Rohden. Das 3:3 (2:1) war laut Klein Berkels Co-Trainer Dirk Gelhaar ein gerechtes Ergebnis:

veröffentlicht am 15.09.2011 um 21:39 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 15:41 Uhr

Fußball (aro/ro). Keinen Sieger gab es bei der Kreisliga-Partie zwischen dem TSV Klein Berkel und TuS Rohden. Das 3:3 (2:1) war laut Klein Berkels Co-Trainer Dirk Gelhaar ein gerechtes Ergebnis: „Wir hatten Glück, denn unser Ausgleichstreffer fiel erst in der Nachspielzeit.“ Kolb (20.), Elias (51.) und Henschke (76.) trafen für Rohden, Meyer (25., 91.) und Youssef (36.) für Klein Berkel. Nach torloser erster Halbzeit trennten sich die SSG Marienau und WTW Wallensen 1:1-Unentschieden. Das 1:0 (61.) durch Dudla glich Marks (75.) aus. „Es war ein kampfbetontes Ostkreisderby mit wenig Chancen auf beiden Seiten“, sagte SSG-Betreuer Rüdiger Mell.

Tabellenführer SG Hameln 74 gab sich keine Blöße und feierte mit dem 6:3 (5:2) in Bisperode den neunten Sieg im neunten Spiel. Schröder (20., 25., 44.) war beim Hamelner Nordstadtklub mit drei Treffern der Mann des Tages. Walz (10.) der später noch Gelb-Rot (70.) sah, Schulz (41.) und Balk (75.) teilten sich die restliche Ausbeute beim Spitzenreiter. Für den TSV waren Wagner (18.), Jaber (22.) und Krikunenko (87.) erfolgreich.

Eine 0:2-Heimpleite kassierte Eintracht Afferde gegen die TSG Emmerthal. Jermakowicz (72.) und Manser (86.) besiegelten die Niederlage der Eintracht, die über weite Strecken des Spiels ein gleichwertiger Gegner war. Tündern II unterlag dem VfB Eimbeckhausen mit 1:3 (0:1) und rutscht immer tiefer in den Keller. Thiele (40., 74.) und Wehmann (86.) machten für den VfB alles klar. Engel (63.) traf für den HSC II, der noch Ferati mit Rot verlor. „Das war ein Witz“, wetterte Trainer Steffen Hüsing.

Augen zu: Rohdens Marco Elias schnappt Klein Berkels Jonas Holste (rechts) den Ball vor der Nase weg. nls



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt