weather-image
31°

7:0 gegen Wülfel / ESV reicht nun ein Remis in Lauenhagen

Mensch Meike, ein Dreier!

Hameln. Der Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga ist greifbar nahe. Mit einem 7:0-Sieg im ersten Relegationsspiel gegen den VfB Wülfel setzten die Frauen des ESV Hameln ein dickes Ausrufezeichen und fahren nun am Dienstagabend (19 Uhr) selbstbewusst ins Schaumburger Land zum finalen Duell bei der FSG Lauenhagen/Pollhagen. Der Bezirksliga-Zweite hatte sich zuvor mit 3:0 gegen Wülfel behauptet.

veröffentlicht am 02.06.2013 um 14:23 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_6386317_sp202_0306.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?