weather-image
×

Matwijow verpasst den Ausgleich

SULINGEN. Die Landesliga-Rechnung der SpVgg. Bad Pyrmont ging nicht auf. Aus dem erhofften Punktgewinn beim Bezirkspokal-Bezwinger TuS Sulingen wurde nichts. Nach der 0:1 (0:1)-Niederlage war die Stimmung im Lager der Spielvereinigung eher betrübt. Chris Brüggemann (36.) gelang der entscheidende Treffer.

veröffentlicht am 21.08.2016 um 18:11 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

Nach einem Einwurf sorgte er aus dem Gewühl heraus für das Tor des Tages. Davor und danach gab es kaum zwingende Torchancen. Pyrmonts beste Möglichkeit ließ Andrzej Matwijow nach der Pause aus kurzer Distanz liegen. Auch spielerisch hatte die Partie nur wenig Höhepunkte. Auf Sulinger Seite sprach man schon in der Pause von einem müden Kick. Daran ändert sich auch nach dem Wiederanpfiff nicht viel. Bad Pyrmont: Deppe – Gasde, Pape, Büchler, Stuckenberg, Hagemann (46. Nehrig), Karayilan, Kayrak, Matwijow, Kryker (46. Baal), Hop.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt