weather-image
19°

Pyrmonts Zittersieg gegen OSV Hannover nichts für schwache Nerven

Matwijow, Tor, Abpfiff!

Bad Pyrmont. Nach dem Abpfiff hatte Pyrmonts Fußball-Chef Heiko Begemann den Angstschweiß auf der Stirn, konnte aber durchatmen: „Das war nichts für schwache Nerven.“ Die Spielvereinigung hatte das Landesliga-Duell gegen den OSV Hannover mit 3:1 (2:0) gewonnen. Ein Erfolg, der aber bis zum Schlusspfiff auf des Messers Schneide stand.

veröffentlicht am 13.04.2014 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_7087740_sp966_1404_Matwijow_kf.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt