weather-image
×

Begatal-Auswahl setzt auf Verstärkung: Drei Niedersachsen spielen am Montag im Lipperland

Lott, Pape und Frye mit Energie gegen Cottbus

Fußball (kf). Im Lipperland heißt es am Montag bereits zum 16. Mal „Bundesliga in Bega“. Um 18.30 Uhr spielt eine von Reiner Michallak trainierte Begatal-Auswahl gegen den FC Energie Cottbus. Der von Klaus Dieter „Pele“ Wollitz gecoachte Zweitliga-Vertreter aus der Nieerlausitz spielt am Sonntag bei Arminia Bielefeld. Am Montagmorgen steigen die Profis im Barn-truper Vorort Bega bereits wieder ins Trainingsgeschehen ein und laufen am Abend gegen die Auswahl auf. In der stehen in diesem Jahr mit Moritz Lott, der kurzfristig für Marco Pompa (Hagen) ins Team rutschte, und Gerrit Pape auch wieder zwei Akteure der SpVgg. Bad Pyrmont. Als Torhüter holte Trainer Michallak bereits zum dritten Mal in Folge Niklas Frye vom Kreisligisten Germania Hagen ins Team. Die drei Niedersachsen wollen sich mit der nötigen Energie gegen den Zweitligisten präsentieren. Erstmals schickt auch der TSV Rischenau mit Klaus Halili und Nico Ritter zwei Spieler nach Bega.

veröffentlicht am 27.08.2010 um 19:06 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt