weather-image
12°

Liveticker zum TBH-Cup

AFFERDE. Alle Spiele - alle Tore: Unser Liveticker vom Hilligsfelder TBH-Cup mit Ergebnissen in Echtzeit und Blitz-Tabellen ist online!

veröffentlicht am 16.12.2017 um 11:01 Uhr
aktualisiert am 17.12.2017 um 12:20 Uhr

270_0900_73871_sp111_Logo_1412.jpg
aro

Autor

Andreas Rosslan Sportreporter zur Autorenseite

Qualifikation für den 11. Dewezet-Supercup

Am ersten Tag des TBH-Cups gaben sich die Favoriten keine Blöße: Titelverteidiger SSG Halvestorf (15 Punkte), Vorjahresfinalist TSV Bisperode (12) und die TSG Emmerthal (9) qualifizierten sich in der Gruppe A für die Zwischenrunde. Für Azadi Hameln, TB Hilligsfeld II und den TC Hameln ist das Turnier nach der Vorrunde beendet. Auch am zweiten Turniertag des TBH-Cups gab es keine großen Überraschungen. In Gruppe B setze sich der Schaumburger Bezirksligist vom VfR Evesen als Gruppensieger durch. Zweiter wurde Eintracht Afferde. In Gruppe C wurde Lachem Tabellenerster. Hagen folgte auf Platz zwei. Für BW Salzhemmendorf war das Turnier hingegen schon nach der Vorrunde vorbei, da Hagen im letzten Spiel gegen Weetzen kurz vor Schluss ausglich und so die Ostkreisler überholte. Die einzige Überraschung passierte in Gruppe D. Der Kreisligist VfB Eimbeckhausen setzte sich souverän als Erster durch. Es folgen die Teams vom Gastgeber TB Hiilligsfeld sowie dem MTSV Aerzen. Sonntag geht es ab 11.30 mit der Zwischenrunde weiter.

Ergebnisse und Tabellen

Gruppe B (Samstag, ab 12 Uhr): TSV Klein Berkel, SV Eintracht Afferde, VfR Evesen, TSV Nettelrede, SG Hastenbeck/Emmerthal

Ergebnisse und Tabellen

Gruppe C (Samstag, ab 14.45 Uhr): SF Osterwald, Germania Hagen, BW Salzhemmendorf, SV Lachem, SV Weetzen

Ergebnisse und Tabellen

Gruppe D (Samstag, ab 17.30 Uhr): RW Thal, MTSV Aerzen, SG Hameln 74, VfB Eimbeckhausen, Eintracht Hameln, TB Hilligsfeld I

Ergebnisse und Tabellen



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt