weather-image
16°
×

LIVETICKER vom Mykonos-Cup!

HAMELN-PYRMONT. Im Liveticker: Der Kampf um die letzten Supercup-Plätze beim Mykonos-Cup!

veröffentlicht am 19.01.2018 um 17:32 Uhr

Premiere in Bad Pyrmont: Erstmals wird in der Kurstadt ein Qualifikationsturnier für den Dewezet-Supercup ausgetragen! Und das hat es gleich in sich. Mit Bremenligist Brinkumer SV spielt ein absoluter „Exot“ mit, der gleichzeitig der klassenhöchste Teilnehmer aller Qualifikationsturniere ist. In den Kampf um die letzten Supercup-Tickets wird die Offermann-Elf aber selbst mit einem Turniersieg nicht mehr eingreifen. Dafür dürfen sich der VfR Evesen und der FC Springe noch Hoffnungen auf eine Teilnahme machen. Evesen siegte beim Hermasch-TBH-Cup im Endspiel mit 4:2 gegen Lachem und ist damit in der aktuellen Wintersaison die einzige Mannschaft, die den SVL in der regulären Spielzeit schlagen konnte. Damit gilt der VfR auch beim 1. Mykonos-Cup als ein Kandidat für die vorderen Plätze – und kann sich mit einer guten Leistung noch einen Teilnahmeplatz beim Supercup sichern. Der FC Springe ist beim Binder-Piepenbusch-Cup und beim Mykonos-Cup parallel vertreten. Sollte der Bezirksligist bei beiden Turnieren Punkte sammeln, ist ebenfalls ein Ticket für das letzte Januar-Wochenende drin. Auch sonst wartet auf die Zuschauer ein attraktives Teilnehmerfeld mit Top-Teams wie Gastgeber Germania Hagen, SV 06 Holzminden oder SV Lachem. Auch starke Holzmindener Kreisligisten wie der TSV Pegestorf, TSV Lenne oder MTV Bevern sind vertreten, sodass zwei spannende Turniertage fast schon garantiert sind – mit dem einen oder anderen möglichen Derby als i-Tüpfelchen. Unten stehend findet Ihr einen kompletten Turnierüberblick.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige