weather-image
17°
×

LIVE: Der Finaltag beim Hoppe-Cup

HAMELN. Alle Spiele - alle Tore: Der Finaltag beim Volksbank-Hoppe-Cup im Liveticker.

veröffentlicht am 07.01.2018 um 10:37 Uhr

Gibt es beim Volksbank-Hoppe-Cup einen Dreikampf um den Titel? In der Vorrunde waren der SV Lachem, TSV Barsinghausen und Gastgeber HSC BW Tündern bärenstark. Vor allem die Gruppe A hatte es in sich: Lachem und Pegestorf präsentierten sich in Torlaune und schossen zusammen 48 (!) Tore. Zudem war auch der Kampf um die Tickets für den Finaltag spannend. Der SV Lachem zog zwar als Erster sicher in die Zwischenrunde ein, dahinter lieferten sich Halvestorf und Pegestorf aber ein spannendes Duell. Am Ende hatte die SSG leicht die Nase vorne – doch auch die Holzmindener kamen am Ende als bester Dritter weiter. Gruppe B stand ganz im Zeichen des Gastgebers. HSC BW Tündern marschierte mit 12 Punkten und 12:0 Toren problemlos in die Endrunde, gefolgt vom TSV Bisperode. In Gruppe C war Favorit TSV Barsinghausen schlichtweg zu gut für die Konkurrenz. Selbst den „ärgsten“ Verfolger aus Emmerthal fegten sie mit 7:0 (!) vom Parkett. Die sonst starke TSG und Tünderns „Oldies“ kamen als Zweiter und Dritter ebenfalls weiter. Damit ergeben sich für Sonntag zwei interessante Gruppen in der Zwischenrunde: In Z1 gehen der SV Lachem und „Basche“ als Favoriten ins Rennen, gemeinsam mit den starken Kreisligisten Bisperode und Pegestorf. Parallel duellieren sich Landesligist Tündern, Bezirksligist Halvestorf, Tünderns Ü30 und die TSG Emmerthal.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige