weather-image
11°
×

Halvestorfer Can glänzt als Torjäger / E-Junioren aus dem Nordharz siegen vor Hannover Land und Göttingen

Lehnhoffs Bubi-Auswahl lässt mit Platz vier aufhorchen

Fußball (rhs). Mit dem Sieg der Nordharzer (13 Punkte) endete das Hallenturnier der E-Junioren-Kreisauswahlen (Jahrgang 2002) in Salzhemmendorf. Hinter Hannover Land (11) und Göttingen (9) landete Gastgeber Hameln-Pyrmont (8) auf Platz vier. „Wir haben uns gut geschlagen“, so Auswahltrainer Axel Lehnhoff (Lauenstein), der das Team aus dem Raum Goslar/Wolfenbüttel/Salzgitter als verdienten Sieger bezeichnete. Seine Mannschaft wirkte nach ihrem fünften Platz in Holzminden im November sichtlich gereifter, zeigte sich gut eingespielt und konnte deshalb auch ihre Spiele gegen Nienburg (4:1) und Hannover Stadt (3:2) gewinnen. Gegen Hannover Land (1:1) und Hildesheim (3:3) gab es Punkteteilungen, gegen Göttingen (0:2) und Nordharz (1:2) Niederlagen. Torjägerinstinkt zeigte dabei Gürek Can (Halvestorf), der viermal traf und deshalb zurecht auf der „Späherliste“ von Hannover 96 steht. Je zweimal waren sein Vereinskamerad Henrik Fleige sowie Kevin Zaar (Tündern) erfolgreich. Die restlichen Treffer teilten sich Niko Scholz, Marvin Hanus (Halvestorf), Cetin Zihan (Klein Berkel) und Ole Söffker (Hachmühlen).

veröffentlicht am 02.01.2013 um 12:36 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 19:21 Uhr

Übrigens: Am 9. Februar entscheidet sich beim nächsten Aufeinandertreffen der Kreisauswahlen in Lauenau, wer von den Jungen eine Einladung zum Stützpunkttraining in Hameln erhält.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt