weather-image
16°

Oktoberfeststimmung bei den MTV-Fans nach dem 2:1-Erfolg in Afferde

Lauenstein behält die Lederhosen an

Afferde. Ausgelassene Oktoberfest-Stimmung herrschte im Lauensteiner Fanlager beim Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga in Afferde. Denn die in Lederhosen und Dirndl erschienenen Ostkreisler, die anschließend in der Rattenfängerhalle noch kräftig mit den Spielern auf den Erfolg anstießen, konnten einen 2:1-Sieg des Tabellenführers über den Verfolger Eintracht Afferde bejubeln. „Es war allerdings ein Spiel auf Augenhöhe“, räumten beide Trainer nach der Partie ein, wobei Afferdes Coach Dietmar Harland seinen Spielern zwei krasse Abwehrfehler ankreidete. „So etwas darf uns einfach gegen eine Spitzenmannschaft nicht passieren“. Trotzdem hob er Jan Lange im Angriff sowie Kapitän Marco Koch in der Abwehr aus seinem Team heraus. MTV-Coach Stephan Schröer freute sich natürlich über den Dreier, den Linus Zorn (6.) und Marcel Vonöky (52) bei einem Gegentreffer von Jan Lange (35.) herausschossen.

veröffentlicht am 19.10.2014 um 12:41 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:41 Uhr

270_008_7510275_sp309_2010_4sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt