weather-image
23°

Last-Minute-Wechsel: VfB holt Braehmer

HEMERINGEN. Kurz vor dem Ende der Winterpause in der Fußball-Kreisliga präsentiert der VfB Hemeringen mit Niko Braehmer (SSG Halvestorf) noch einen Last-Minute-Transfer.

veröffentlicht am 20.03.2019 um 15:58 Uhr

Niko Braehmer Foto: awa
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Als Juniorenfußballer habe Braemer lange in Halvestorf gespielt und hatte über die bestehende Jugendspielgemeinschaft bereits Kontakt zum VfB Hemeringen, so Teamsprecher Peter Reese. Der Winter-Wechsel sei problemlos über die Bühne gegangen. Beide Klubs waren sich laut Reese schnell einig, sodass Braehmer ab sofort spielberechtigt ist: „Nico ist ein junger, zielstrebiger Spieler, der mit seiner Schnelligkeit und Dynamik das Mittelfeld verstärken soll.“ aro/awa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?