weather-image
×

Afferder A-Junioren sichern sich den Klassenerhalt mit einem 3:1-Sieg gegen Springe

Kufalls wichtiges Premieren-Tor

Hameln-Pyrmont. Der Klassenerhalt ist perfekt! Nach dem Abpfiff lagen sich die Spieler der A-Junioren von Eintracht Afferde in den Armen. Mit einem überraschenden 3:1-Sieg gegen den Tabellenweiten FC Springe hatten sie sich kurz zuvor den Verbleib in der Bezirksliga gesichert. Da auch Abstiegskonkurrent Deckbergen mit 1:4 gegen die JSG Deister-Süntel United verlor, vergrößerte sich der Abstand auf die Abstiegszone sogar auf elf Punkte. Zwei Spieltage vor Schluss ist der Abstieg für Kapitän Patrick Buchholz und Co. daher kein Thema mehr.

veröffentlicht am 26.05.2014 um 10:22 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr

Noch vor der Begegnung konzentrierte sich die Mannschaft vom Trainerduo Roman Sokolowski/Bastian Koring auf Schadensbegrenzung gegen den Titelaspiranten. Auch wenn Springe im ersten Durchgang Dauergast in der Afferder Hälfte war – bis auf einen an die Latte gesetzten Freistoß ließ das defensivstarke Team vom Eintrachtweg nur wenig zu. Jan Flügge (41.) brachte den FC mit einem direkt verwandelten Standard schließlich doch in Führung. Der Aufreger der Partie folgte kurz darauf: Nach einer Tätlichkeit sah Springes Christopher Schierl die Rote Karte.

In Überzahl hatten die engagierten Afferder im zweiten Durchgang mehr von der Begegnung. Tim Kufall (65.) glich mit seinem ersten Saisontreffer zum 1:1 aus. „Ich habe mir das Tor für einen wichtigen Moment aufgehoben“, scherzte der Torschütze im Nachhinein. Hauke Hamann (80.) verwandelte einen Handelfmeter souverän. Jörn Heinzelmann (82.) machte den Sack zu. „Die Erleichterung war nach dem Spiel bei jedem Einzelnen zu beobachten“, freute sich auch Kapitän Patrick Buchholz.

Weitere Jugendspiele im Überblick: Landesliga: A-Junioren: Ramlingen/E. – HSC Tündern 1:0 (Tor: Dieh). C-Junioren: Rehden – JSG Tündern/Halvestorf 1:3 (1:0 Hinrichs, 1:1 Czwikla, 1:2 Rhode, 1:3 Czwikla).

Bezirksliga: A-Junioren: Deister-Süntel United – Deckbergen-Schaumburg 4:1 (1:0, Requard, 2:0, 3:0 Homeier, 3:1 Bäuchle, 4:1 Requard), C-Junioren: Salzhemmendorf – FC Boffzen (nicht angetreten). mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt