weather-image
28°
×

Kreisliga-TÜV: Für die „jungen Wilden“ der SSG Marienau ist der Klassenerhalt drin / Nur ohne die Routiniers könnte es eng werden

Kreisliga-TÜV: SSG Marienau

Seine voraussichtliche Startelf hat Marienaus Coach Günther Klauder schon im Kopf: Jan Wiwiorra im Tor, davor Daniel Voß, Ralf Feuerhake und Shemsi Halili in der Abwehr, Markus Dudla, Dominic Sauer, Ali Ibrahim und Kai Schwark im Mittelfeld und Udo Feuerhake, Frederik Giger und Marcel Vönöky im Sturm. Doch was kann man von dieser SSG Marienau in der neuen Kreisliga-Saison erwarten? Den Klassenerhalt – mehr wohl nicht.

veröffentlicht am 22.07.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 12:43 Uhr

aro

Autor

Sportreporter zur Autorenseite

Nach Platz 13 in der Vorsaison peilt Klauder zwar einen Top-10-Platz an – also im gesicherten Mittelfeld. Der SSG-Coach ist davon überzeugt, dass der jetzige Kader in der Breite besser besetzt ist als in der vergangenen Saison, in der die SSG insbesondere in der Hinrunde so sehr schwächelte, dass der Coach zwischenzeitlich sogar um den Klassenerhalt bangen musste.

Große Hoffnungen setzt Klauder in die jungen Talente wie Frederick Giger, Marcel Vönöky und Kai Schwark, die schon in der Rückrunde andeuteten, wie viel Potenzial in ihnen steckt. André Thielke, Lars Weidling, Maik Wilkening, Patrick Giger (alle eigene A-Junioren) sollen ebenfalls in der Kreisliga eine Chance bekommen. Statt den schnellen Erfolg durch Neuzugänge teuer einzukaufen, setzt Klauder lieber auf den eigenen Nachwuchs.

Dafür nimmt der 57-jährige Schalke-Fan sogar in Kauf, dass die SSG wieder Schwierigkeiten bekommen könnte. Wenn die tragenden Säulen wie die Feuerhake-Brüder oder Ibrahim ausfallen sollten, könnte es für die SSG nämlich eng werden. Doch Klauder bleibt seiner Linie treu – selbst wenn es mal nicht so läuft. Immer, wenn man mit ihm über seinen Trainerjob spricht, merkt man, dass ihm die Arbeit mit den „jungen Bengels“, wie er seine Spieler oft nennt, einfach Spaß macht.

Der Kreisliga-TÜV der Dewezet-Sportredaktion.

Bekennender Schalke-Fan: Marienaus Coach Günther Klauder peilt mit der SSG die Top 10 in der Kreisliga an.

Foto: nls



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige