weather-image
32°
×

Kreisliga-TÜV: Hamelner Nordstadtklub Top-Favorit auf den Titel

Kreisliga-TÜV: SG Hameln 74

Alles andere als der Titelgewinn wäre für die SG Hameln 74 eine Enttäuschung. Das hört zwar Coach Paul Bicknell, der den Aufstieg in die Bezirksliga anpeilt, nicht so gerne, ist aber so.

veröffentlicht am 29.07.2011 um 17:18 Uhr
aktualisiert am 13.01.2017 um 12:43 Uhr

aro

Autor

Sportreporter zur Autorenseite

Durch die vier Neuzugänge Tobias Schulz, Eduard Mittelstädt vom Bezirksliga-Vizemeister BW Tündern, Rik Balk und Paul Walz vom Landesligisten SSG Halvestorf sowie dem Comeback von Murat Ulus (kam im Winter aus Wunstorf, war dann aber lange verletzt) ist der 19-köpfige Kader des Tabellendritten der Vorsaison schon jetzt bezirksligareif. Kein Wunder, dass sich diesmal fast alle Kreisliga-Trainer einig sind, dass der Hamelner Nordstadtklub der absolute Topfavorit auf den Titel ist – nur einer nicht: Markus Wienecke. Rohdens neuer Coach tippt auf seinen Ex-Klub TSG Emmerthal. Schon in der vergangenen Rückrunde setzte die SG 74 mit 15 Siegen und nur einer Niederlage ein dickes Ausrufezeichen, denn die Bicknell-Elf holte in der zweiten Saisonhälfte immerhin neun Punkte mehr als der spätere Kreisliga-Meister Germania Hagen. Wenn die Rot-Schwarzen in der Hinrunde nicht ab und zu so geschwächelt hätten, wäre schon vergangene Saison zumindest die Vizemeisterschaft möglich gewesen. Das weiß auch Bicknell. Der SG 74-Coach („Unser Saisonziel ist der Aufstieg“) drückt vor dem Saisonstart etwas auf die Euphoriebremse: „Das wird kein Selbstläufer für uns.“ Stimmt, denn die SG 74 ist die Mannschaft, die jeder schlagen will, um dem Titelfavoriten die Meisterschaftssuppe zu versalzen. Doch das dürfte schwer werden .

Bicknell hat nämlich ein Luxus-Problem: Sein Kader ist so gut besetzt, dass er fast jeden Stammspieler eins zu eins ersetzen kann. Nur einen nicht: Mike König. Wenn der mit 37 Treffern überragende Top-Torjäger der vergangenen Kreisliga-Saison länger ausfallen sollte, könnte es eng werden. Dann droht im Sturm nämlich die Flaute …

Da geht es Richtung Bezirksliga: Paul Bicknell will mit der SG 74 den Titel holen. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige