weather-image
10°
×

16 Punkte für B-Juniorinnen des TSC bei Hallen-Kreismeisterschaft

Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Fischbeck und Inter

Fußball (rhs). Auf dem grünen Rasen liefern sich die B-Juniorinnen von Fischbeck und Holzhausen schon ein Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze. Und das scheint sich jetzt auch unter dem Hallendach fortzusetzen, denn nach der Hinrunde der Hallen-Kreismeisterschaft liegen der von David Ulrich betreute TSV Fischbeck (16 Punkte) und der von Thomas Bertram gecoachte SC Inter Holzhausen (13) ebenfalls klar vorn.

veröffentlicht am 29.01.2013 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 18:21 Uhr

Zwar kam Eintracht Afferde auf 14 Punkte, doch da das Team als Nachrücker für den abgemeldeten SC Diedersen einstieg, muss das Team von Trainer Marco Atalay außer Konkurrenz mitspielen.

In der neuen Sporthalle in Emmerthal gab es in der Hinrunde meist knappe Ergebnisse – sieht man einmal vom 4:0-Sieg von Afferde im Nachbarduell gegen Hastenbeck sowie dem 5:0 von Inter Holzhausen gegen Königsförde ab. In drei Spielen fielen sogar überhaupt keine Tore.

Pech hatte Königsförde. Das Team von SSV-Coach Burkhard Helbig dezimierte sich im Verlaufe des Turniers durch Verletzungen so sehr, dass der Trainer die beiden letzten Spiele absagen musste. Vermutlich wollte er damit seine Mädchen vor hohen Niederlagen bewahren – und trat gegen Eintracht Afferde und den TSC Fischbeck nicht mehr an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt