weather-image
19°

„Können Super-GAU verhindern“

HAMELN-PYRMONT. In der 1. Fußball-Kreisklasse ist der Abstiegskampf nichts für schwache Nerven. Mit den SF Osterwald (22 Punkte), dem TSV Klein Berkel, Eintracht Afferde II und Schlusslicht TSC Fischbeck (je 21) müssen noch vier Teams um den Klassenerhalt bangen.

veröffentlicht am 17.05.2019 um 21:19 Uhr

Schwekendiek
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Klein Berkeler, die am Donnerstag zu Hause mit 1:3 gegen Azadi verloren, haben am Sonntag (15 Uhr) erneut ein Heimspiel gegen TuS Rohden. „Wir brauchen dringend die Punkte“, macht Trainer Dirk Gelhaar den Ernst der Lage deutlich. Auch Afferde II steht beim Heimspiel gegen Azadi mit dem Rücken zur Wand. Gleiches gilt für den TSC Fischbeck, der Salzhemmendorf II empfängt, und auch für die SF Osterwald: „Wir haben es selbst in der Hand, den Super-GAU zu verhindern“, sagt Osterwalds Trainer Werner Schwekendiek vor dem Heimspiel gegen die SG Hameln 74. Auf Titelkurs bleibt der SV Hajen, der durch einen 3:0-Heimsieg gegen Reher die Tabellenführung festigte. Weiter spielen: Grohnde – Tündern III, Holzhausen – Königsförde, II (So., 15 Uhr)aro

Information

Ergebnisse

Klein Berkel – Azadi 1:3 (0:2). Tore: 0:1 Ibrahim Seyyar (6.), 0:2 Hozan Mohamed (20.), 0:3 Mohamed (77.), 1:3 Jihad Khalaf (88.). Rot für Mirza Alp (24./Azadi)
Hajen – Reher 3:0 (2:0). Tore: 1:0 Marcel Lutter (42.), 2:0 Niklas Ebeling (44.), 3:0 Tim Schrader (58.). Gelb-Rot für Raphael Kuhlmann (81./Reher).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?