weather-image
Fußball: Tündern 1:1 gegen Göttingen

Kleindiek rettet einen Punkt

TÜNDERN. Die Rechnung ging nicht auf. Im letzten Spiel vor der Winterpause wollten die Fußballerinnen des HSC BW Tündern als Oberliga-Schlusslicht unbedingt noch einen Dreier mitnehmen. Doch das ließ der Tabellenvorletzte SVG Göttingen nicht zu. Am Ende reichte es für den HSC nur zu einem 1:1 (0:0).

veröffentlicht am 02.12.2018 um 15:17 Uhr

Hanna Kleindiek
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und das war auch recht schmeichelhaft, denn erst in der Nachspielzeit rettete Hanna Kleindiek den Punkt. Maria Nolte (82.) hatte Göttingen in Führung gebracht.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt