weather-image

Tündern prüft Bavenstedt / Pyrmont in Alfeld

Keine Geschenke für Bergmann

Hameln-Pyrmont. Tünderns 2:1-Husarenstreich von Burgdorf ist längst schon wieder Geschichte. Deshalb gilt auch heute: Ausruhen auf den Lorbeeren verboten! Um 16 Uhr reist mit dem Tabellendritten SV Bavenstedt nun der nächste Brocken in der Kampfbahn an. Und mit ihm auch ein alter Bekannter. Trainer Wilfried Bergmann wirkte einst beim HSC, musste seinerzeit aber vorzeitig gehen. In Bavenstedt scheint er nun wieder mehr Glück zu haben, denn im Titelkampf ist für die Hildesheimer Vorortler noch einiges drin. Wird in Tündern aber keinen interessieren. Denn jubeln sollen die Gäste woanders, aber nicht in der Kampfbahn. „Ich erhoffe mir den Siegeswillen von Burgdorf“, unterstreicht Trainer Siegfried Motzner die Bedeutung der letzten Hinrundenpartie. Ein weiteres Erfolgserlebnis wäre dann sicherlich die beste Einstimmung auf das anstehende Landesliga-Derby gegen Bad Pyrmont am 23. November. Der ein wenig ins Schlingern geratene Aufsteiger ist ebenfalls schon heute (14 Uhr) beim SV Alfeld im Einsatz. Gewiss keine leichte Aufgabe. Trotzdem möchte Trainer Philipp Gasde – wie zuletzt beim 4:4 in Pattensen – diesmal nicht nur am Sieg schnuppern, sondern ihn auch voll auskosten. Hoffnung macht ihm, dass mit Anatoli Deck ein torgefährlicher Akteur wieder dabei ist. ro

veröffentlicht am 16.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr

270_008_6735629_sp345_1611.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt