weather-image
24°
×

Karl macht alles klar

Bisperode. Wer nach Bisperode kommt, liefert schön die Punkte ab. Auch in der Bezirksliga bleibt das Pappelstadion eine Festung. Der Aufsteiger feierte mit dem 3:1 (3:1) gegen Eintracht Exten bereits den dritten Sieg vor heimischer Kulisse und ist nun Siebter. Die Höhepunkte spielten sich allerdings schon in der ersten Halbzeit ab. Mit zwei Toren avancierte hier Linus Karl (10./40.) beim TSV zum frühen Matchwinner. Auch Marvin Dohme (29.) traf. Für Exten war Holger Heise (22.) erfolgreich. ro

veröffentlicht am 15.09.2013 um 17:29 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr

TSV BISPERODE – EINTR. EXTEN 3:1 (3:1)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige