weather-image
19°

Tünderns C-Junioren besiegen Rehden 3:0 / Erster Punkt für Klein Berkel

Kapitän Czwikla macht alles klar

Hameln-Pyrmont. Im Tabellenkeller der Fußball-Bezirksliga bleibt es für die A-Junioren von Eintracht Afferde weiter düster. Durch eine 2:5-Niederlage gegen den FC Springe rutschten die Afferder auf den letzten Platz ab. Felix Strüber (9.) und Jörn Heinzelmann (49.) trafen für die Eintracht. Mit einem 3:3 bei der JSG Forstbachtal sammelte der TSV Klein Berkel den ersten Punkt ein. Lauritz Meyer (60./73.) und Ömer Altuntas (77.) sorgten für den umjubelten Ausgleich.

veröffentlicht am 09.09.2013 um 14:30 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_6588360_sp210_1009_3sp.jpg

Deister Süntel United führt die Tabelle nach einem 4:3-Erfolg bei der JSG Deckbergen-Schaumburg weiterhin souverän an. Kevin Haußer (15.), Luca Köneke (19.), Devin Niemeyer (62.) und Paul Mundt (70.) machten den vierten Sieg in Folge perfekt. Eine derbe 0:18-Klatsche kassierten die B-Junioren von Deister-Süntel-United in Hildesheim und sind nun Letzter. Nach der Auftaktniederlage im ersten Saisonspiel feierten die C-Junioren von BW Salzhemmendorf durch ein 4:2 bei der JSG Lammetal den dritten Sieg in Serie. Enrico Beismann (4.) und Lennart Werra (53./Strafstoß/60./70.) zeigten sich treffsicher.

Die B-Junioren der Blau-Weißen traten in Lamspringe nicht an und unterlagen am grünen Tisch mit 0:5. Am Mittwoch (19 Uhr) kommt nun Holzminden. In der Landesliga fuhren die C-Junioren des JSG Tündern/Halvestorf den zweiten Saisonsieg ein. Die Treffer von Kapitän Jonathan Czwikla (22./56.) und André Zurmühlen (51.) reichten zum 3:0 gegen Rehden.

Tünderns B-Junioren kassierten durch ein 2:4 beim VfV Hildesheim bereits die dritte Saisonniederlage. Ein früher und ein später Treffer von Ole Nehrig (1./ 73.) war am Ende zu wenig. Die A-Junioren der „Schwalben“ gingen gegen den SV Ramlingen mit 1:7 unter und sind nun Vorletzter. mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?