weather-image
12°
×

Kaller geht! Trainerwechsel in Hastenbeck

Fußball (aro). Trainerwechsel beim SV Hastenbeck! Trainer Uwe Klaller verlässt den Frauen-Oberligisten. "Im beidseitigen Einvernehmen", wie es in einer Presseerklärung des Vereins heißt, habe man sich auf eine Auflösung des Vertrages geeinigt.

veröffentlicht am 22.02.2011 um 16:17 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

Fußball (aro). Der SV Hastenbeck und der bisherige Trainer des Frauen-Oberligisten, Uwe Kaller, haben sich im beidseitigen Einvernehmen auf eine Auflösung des Vertrages geeinigt. Uwe Kaller hatte erst zu Saisonbeginn das Traineramt in Hastenbeck übernommen. Da er aus beruflichen Gründen nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen kann, hat er sich auch unter Berücksichtigung der derzeitigen Tabellensituation auf eine Beendigung seines Engagements verständigt. „Wir bedauern sehr, dass wir die Zusammenarbeit nicht fortsetzen können. Uwe hat sehr engagiert gearbeitet, wofür wir ihm ausdrücklich danken. In der momentanen Situation war dies aber die richtige Entscheidung", so Sprecherin Sabine Thimm. Bis zum Saisonende wird Detlef Genge an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren und die Trainerposition übernehmen. Er war bis zum Jahr 2004 bereits über 15 Jahre in Hastenbeck tätig und hatte maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die Regionalliga im Jahr 2002.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt