weather-image
17°

... und ein Händedruck sorgt für Zoff

Jetzt kommt Hagens Tor-Baron wieder auf Touren

Fünf Treffer, ein Doppelpack – und als kuriose Krönung ein etwas zu kräftiger Händedruck. Am Aechternbusch auf Hagens Höhen war wieder einmal richtig was los, brannte sprichwörtlich die Luft. Und mittendrin im Geschehen der „Tor-Baron“ Nicolaus von Stietencron. Von wegen Ladehemmung. Nach einer Durststrecke von fünf torlosen Partien nahm der 28-Jährige diesmal gleich zweimal Maß und avancierte zum Hagener Hauptdarsteller beim denkwürdigen 3:2-Erfolg der Germanen über den amtierenden Meister FC Eldagsen. Es scheint, der Baron kommt nun wieder richtig auf Touren. Vielleicht auch ein gutes Omen für die Samstagaufgabe (14 Uhr) des Bezirksliga-Aufsteigers beim Schlusslicht MTV Bevern.

veröffentlicht am 02.11.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:53 Uhr

270_008_4921233_sp109_0211_5sp.jpg
Roland Giehr

Autor

Roland Giehr Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt