weather-image
×

Fußball: Pokal-Aus für Hastenbeck

Jesteburg reichen zwei Chancen

HASTENBECK. Die Überraschung im Niedersachsenpokal der Fußball-Frauen blieb aus. Oberliga-Aufsteiger SV Hastenbeck musste sich in der 1. Runde dem Regionalligisten VfL Jesteburg mit 1:2 (1:0) geschlagen geben

veröffentlicht am 21.08.2016 um 18:45 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

. Dabei hatte die Mannschaft um Spielertrainerin Bianca Lity deutlich mehr Spielanteile. Und in der sechsten Minute brachte Francesa Rüscher ihre Elf auch mit 1:0 in Führung. Nach der Pause reichte dem Regionalligisten eine knappe Viertelstunde und zwei Torchancen, um das Spiel zu kippen. Lena Günthel (51.) glich aus, Andrea Ludewig (64.) gelang der 2:1-Siegtreffer. Hastenbeck blieb auch danach am Drücker, ließ aber weiterhin die sich bietenden Chancen ungenutzt.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt