weather-image
×

HAMELN. Der FC Preußen Hameln 07 rüstet den Kreisliga-Kader weiter auf. Mit Jacek Jerszynski verkündete Manager Toni Kierakowitz bereits den neunten Neuzugang.

Jerszynski wird Preuße

„Ich bin froh, dass der Transfer geklappt hat und ich noch mal einen neuen Anreiz habe, mich zu beweisen“, sagt der 32-jährige Pole, der vom Kreisligisten TSG Emmerthal zu den Preußen wechselt. Der Stürmer, der für Emmerthal vergangene Saison zehn Treffer erzielte, spielte u. a. bereits für RW Ahlen II in der Oberliga Westfalen. „Jacek wird mit jeder Trainingswoche stärker. Man hat von Beginn an sehen können, dass er ein kompletter Stürmer ist und seine Stärken in der Box hat“, so Manager Kierakowitz. „Ich bin mir sicher, dass er unserem Spiel gut tun wird.“ Abgeschlossen sind die Personalplanungen bei Preußen 07 damit noch nicht. Zwei weitere Neuzugänge will Kierakowitz am Freitag vorstellen. Die Namen wollte der 07-Manager aber noch nicht verraten.aro

veröffentlicht am 05.07.2016 um 15:19 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:36 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt