weather-image
×

Holzhausens B-Juniorinnen Hallen-Kreismeister

Inter triumphiert

Emmerthal. Die B-Juniorinnen von Inter Holzhausen sind Hallen-Kreismeister! Nach der Hinrunde lagen die Inter-Girls noch hinter dem TSC Fischbeck (15 Pkt.) mit zwölf Punkten noch auf Platz zwei. Doch in der Rückrunde eroberten Holzhausens Fußball-Mädchen die Tabellenführung zurück. „Wir haben uns von Spiel zu Spiel gesteigert“, sagte Inter-Coach Thomas Bertram. Die einzige 0:1-Niederlage im ersten Spiel des Tages tat Holzhausen nicht weh, weil Afferde außerhalb der Konkurrenz mitspielte. Anschließend gab es nur noch Siege gegen Löwensen (3:0), Königsförde (3:0), Fischbeck (3:0), Hastenbeck (2:0) und Nettelrede (2:0). „Nach dem Sieg Fischbeck war mir klar, dass wir den Titel holen“, sagte Bertram, der insbesondere Holzhausens Torhüterin Alicia Kubusch lobte, die in der Hin- und Rückrunde stark hielt und insgesamt nur zwei Gegentreffer kassierte.

veröffentlicht am 17.02.2013 um 17:10 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige