weather-image
22°
×

„Ich freue mich riesig über die Nominierung“

Hannover. Egcon Musliji (SG Hameln 74) wurde für den 12er-Kader der Niedersachsenauswahl für das DFB-Futsal-Landesauswahlturnier (14. bis 17. Januar 2016) in Duisburg nominiert.

veröffentlicht am 30.12.2015 um 12:21 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:52 Uhr

„Ich freue mich riesig über die Nominierung“, sagt Musliji, der beim Sichtungslehrgang in Barsinghausen offenbar einen so guten Eindruck bei NFV-Trainer Sebastian Rauch hinterließ, dass die Zusage nicht lange auf sich warten ließ. Neben Musliji wurden auch Roman Heinrich, Ertan Ametovski, Roberto Cid-Valdes, Amado Möhle (alle Hannover 96), Arne Ruff, Niklas Noeske, Gerrit Placzek (alle BFC Braunschweig), Edin Kurtovic, Eugen Klein, Rezan Bilmez, Kadiralb Dibra (Futsal Club Osnabrück) nominiert. „Bevor wir nach Duisburg fahren, werden wir im neuen Jahr noch ein Trainingslager in Barsinghausen (8. bis 10. Januar 2016; d. Red.) absolvieren“, so Musliji. aro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige