weather-image
×

Fußball: Hattrick bei Pyrmonts 3:2-Sieg in Bückeburg

Hop top

BÜCKEBURG. Mit einem Traumstart startete Landesliga-Aufsteiger SpVgg. Bad Pyrmont in die Saison. Von wegen, beim VfL Bückeburg ist nichts zu holen. Wie das geht, zeigte Temel Hop, Pyrmonts Neuzugang aus Beckum. Dem reichten 13 Minuten, um die Kurstädter beim 3:2-Sieg per Hattrick mit 3:0 in Führung zu schießen.

veröffentlicht am 07.08.2016 um 18:19 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:30 Uhr

Übrigens mit großartiger Unterstützung von Alexander Baal. Der bereitete alle drei Treffer glänzend vor und verdiente sich als zweiter Pyrmonter die Bestnote. Von dem 0:3- Schock erholte sich der Oberliga-Absteiger aber schnell.

Schon in der 73. Minute war es Torjäger Alexander Bremer, der seine Farben mit dem Anschlusstreffer zum 1:3 zurück ins Spiel brachte. Und mit dem Treffer einen furiosen Endspurt der VfLer einläutete. Die Bückeburger, die in der ersten Halbzeit eher einen verschlafenen Eindruck machten, setzten in der letzten Viertelstunde auf totale Offensive, wurde aber nur noch einmal belohnt. Tim Buchwald (87.) traf zum 2:3-Endstand. Pyrmonts stabiler Abwehrblock hielt dem Druck stand. Für die Spielvereinigung ein Einstand nach Maß, mit dem selbst größte Optimisten an der Südstraße kaum gerechnet hatten. Bad Pyrmont: Deppe – Stuckenberg, Pape, Büchler, Gasde – Meyer – Baal (90. Kryker) , Matwijow, Sahbaz (83. Nehrig), Kayrak – Hop



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt