weather-image

Hilligsfelder Oldies nicht zu stoppen

HAMELN-PYRMONT. Prima Hallen-Fußball, viel Spannung und am Ende auch ein verdienter Sieger: Die stark besetzte Ü 40 des TB Hilligsfeld gewann nicht ganz unerwartet das Altliga-Turnier des FC Preussen Hameln und machte damit auch den Titel-Hattrick perfekt.

veröffentlicht am 06.01.2019 um 12:08 Uhr

Sieger TB Hilligsfeld. Foto: pr
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Im Endspiel setzten sich die Oldies in der Halle Einsiedlerbach gegen den Gastgeber 4:2 durch. Zuvor hatten sich die beiden Finalisten ungeschlagen in ihren Vorrundengruppen behauptet. Der TBH erreichte als Gruppen-Sieger vor der SG Klein Berkel/Königsförde, dem FC Klüt, FC Flegessen und dem SC Bodenwerder das Halbfinale, während 07 den FC Ith, die starken „Power Girls“ (unter anderem mit Luisa Schadeck und Laura Rischmüller vom SV Hastenbeck), die SG Emmerthal/Lüntorf und das Team von Tamers Bar hinter sich ließ. In der Vorschlussrunde kam Hilligsfeld zu einem 5:2 über die Ith-Auswahl. Der FC Preussen bezwang die SG Klein Berkel/Königsförde mit 4:2, die danach das 9m-Schießen um Platz 3 gegen den FC Ith gewann. hek



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt