weather-image
×

Hemeringen verlängert mit Hamadi

Fußball (kf). Hassan Hamadi bleibt auch in der kommenden Saison Trainer beim Kreisligisten VfB Hemeringen. „Wir sind mit der geleisteten Arbeit überaus zufrieden und möchten die erfolgreiche Zusammenarbeit der letzten Monate fortsetzen“, sagte Spartenleiter Peter Reese. Er hofft, dass der von Hamadi eingeläutete Aufwärtstrend auch in der Rückserie anhält. Schon am dritten Spieltag der laufenden Saison löste Hamadi seinen Vorgänger Thilo Klotz ab. Der 35-jähriger Hamelner, der zuvor die A-Junioren des HSC BW Tündern in der Niedersachsenliga trainierte, strebt mit dem VfB nach schwachem Start einen einstelligen Tabellenplatz an.

veröffentlicht am 27.01.2012 um 15:52 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige