weather-image
21°

Heller knipst Kaspel das Licht aus

BEZIRK HANNOVER. Sieben auf einen Streich. In der Fußball-Bezirksliga gaben sich die immer noch unbesiegten A-Junioren der JSG Halvestorf keine Blöße und behaupteten mit einem 7:0-Sieg über die JSG Kaspel und nun 46 Punkten die Tabellenführung vor der JSG Forstbachtal (45).

veröffentlicht am 14.04.2019 um 14:06 Uhr

Vier Tore: Der Halvestorfer Nick Heller war in Topform. Foto: awa
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Spieler des Tages am Piepenbusch war Nick Heller. Als der junge Angreifer anfing zu knipsen, ging beim Gegner schnell das Licht aus. Viermal war der Mann mit der berühmten Nummer neun auf dem Rücken erfolgreich. Außerdem setzten sich noch Laurenz Köhler, Nils Witthuhn und Julian Razlaw im Team von Trainer Matthias Günzel in Szene. Auch Aufsteiger JSG Reher hielt sich schadlos und ist nach dem 2:1 gegen den VfV Borussia Hildesheim Fünfter. Luca-Enrico Frevert sorgte mit einem Doppelpack für den achten Saisonsieg. Das noch punktlose Schlusslicht BW Salzhemmendorf blieb lieber zu Hause und schenkte so AEB Hildesheim einen kampflosen 5:0-Sieg. Für Union Bad Pyrmont war der Tabellenzweite Forstbachtal dagegen eine Nummer zu groß. Trotz starker erster Halbzeit gab es dort eine klare 0:4-Niederlage für die Wienecke-Elf. ro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?