weather-image
11°

Fußball-Chef Begemann bestätigt: Issa-Brüder kommen von United / Klare Heimsiege für die Spielvereinigung und Germania Hagen

Heißer Flirt! Heetel-Brüder zu Germania Hagen?

Fußball (kf). Schon vor der Bezirksliga-Partie gegen Boffzen ließ Pyrmonts Fußball-Chef Heiko Begemann die Katze aus dem Sack: Die Spielvereinigung plant in der neuen Saison nicht mehr mit seinen Urgesteinen Marco Heetel und Torben Rihn! Und auch die Zukunft von Abwehrspieler Marcel Heetel steht an der Südstraße in den Sternen. Der Wechsel von Rihn zum Kreisklassen-Verein RW Thal findet übrigens nicht statt. Dafür wird ihm ein „heißer Flirt“ mit dem Stadtrivalen Germania Hagen nachgesagt.

veröffentlicht am 07.05.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:21 Uhr

270_008_5457564_sp765_0705_1sp.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt