weather-image
21°
×

3:6 – Halvestorf verliert Bezirksliga-Kellerduell gegen Salzhemmendorf

Heimpleite nach 3:0-Führung

Bezirk Hannover. Das war ein wichtiger Dreier im Abstiegskampf! Durch einen 6:3-Sieg im Bezirksliga-Derby gegen die JSG Halvestorf grenzten sich die B-Junioren von BW Salzhemmendorf von der Abstiegszone ab. Aufgrund des Erfolgs im Kellerderby gegen die ebenfalls abstiegsbedrohten Halvestorfer verschafften sich die Blau-Weißen Luft etwas im Abstiegskampf. Für die von Ingo Schmedeke trainierten Halvestorfer sieht es im Tabellenkeller dagegen weiter düster aus. Mit nur fünf Punkten schwebt die JSG in akuter Abstiegsgefahr. Dabei sah in der ersten Halbzeit noch alles nach einem Sieg für Halvestorf aus. Kapitän Till Michalik und Co. erwischten einen Traumstart, führten durch die Treffer von Enno Himler (6.) und Malte Selugga (9., 23.) mit 3:0. Doch Salzhemmendorf bewies Comeback-Qualitäten. Tim Geffert (35.) erzielte den Anschlusstreffer, Sören Vespermann (38.) verkürzte kurz darauf zum 3:2-Halbzeitstand. Gleich nach Wiederanpfiff erzielte Dimitri Schulte (42.) den Ausgleichstreffer für die Salzhemmendorfer. Damit nicht genug. Mit einem Doppelpack von Sören Vespermann (44./Strafstoß. 47.) und einen Treffer von Lennart Werra (63.) machten die Blau-Weißen den nach dem Drei-Tore-Rückstand nicht mehr für möglich gehaltenen Sieg perfekt.

veröffentlicht am 23.11.2014 um 13:31 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:21 Uhr

Weitere Ergebnisse: Bezirksliga/A-Junioren: Kaspel – Salzhemmendorf (0:3), JSG Deister United – Bad Pyrmont (17:0), JSG Deister-Süntel-United – Giesen (7:4), C-Junioren: HSC Hannover II – Bad Pyrmont (6:2)mo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige