weather-image
11°
×

Hastenbeck trifft das Tor nicht – 0:1

Bezirk Hannover. Das tat weh – der SV Hastenbeck kassierte in der Fußball-Landesliga der Frauen die zweite 0:1-Niederlage in Folge. Nach der Pleite bei Limmer II blieb die Mannschaft von Trainer Jens Günther nun auch am heimischen Reuteranger gegen den SC Deckbergen-Schaumburg ohne Tor und ohne Punkt. Für das entscheidende 0:1 (0:0) sorgte Katja Selchow (75.) mit einem Foulelfmeter, den Bianca Lity verursacht hatte. Für Jens Günther eine Niederlage, die keinesfalls nötig war: „Wir haben gut gespielt, waren 90 Minuten überlegen, haben aber wieder kein Tor geschossen.“ Vor allem nach dem 0:1-Rückstand ließen die Hastenbeckerinnen zwei Riesenmöglichkeiten ungenutzt. So ging das Vorhaben, spielerisch zum Erfolg zu kommen, erneut nicht auf. Nach den beiden Niederlagen rutschte Hastenbeck auf den vierten Tabellenplatrz zurück.kf

veröffentlicht am 20.09.2015 um 18:37 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt