weather-image
16°

Torjägerin erleidet beim 8:0 gegen Hannover Nackenverletzung

Hastenbeck im Torrausch – und Meier ins Krankenhaus

HASTENBECK. Der Knoten ist geplatzt. Die Hastenbecker Fußball-Frauen brannten ein wahres Offensiv-Feuerwerk ab und fegten Oberliga-Aufsteiger HSC Hannover mit einem 8:0-Triumph vom Reuteranger.

veröffentlicht am 29.09.2019 um 16:15 Uhr

Musste mit einer Nackenverletzung ins Krankenhaus eingeliefert werden: Hastenbecks Torjägerin Lara Meier. nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt