weather-image
×

Halvestorf stark – auch WTW weiter dabei

Fußball (aro). Keine Blöße gaben sich am zweiten Tag der WTW-Humboldt-Trophy in Salzhemmendorf die SSG Halvestorf (12 Pkt.) und der TSV Bisperode (9 Pkt.), die sich in der Gruppe D souverän durchsetzen konnten.

veröffentlicht am 28.12.2011 um 22:28 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr

Für Salzhemmendorf (4 Pkt.), Elze (2 Pkt.) und Diedersen (1 Pkt.) war das Turnier schon nach der Vorrunde beendet. Gleiches galt für Börry und Marienhagen (je 3 Pkt.) in der Gruppe C, in sich WTW Wallensen (9 Pkt./8:4) mit einem 2:1-Sieg im letzten Vorrundenspiel gegen Klein Berkel den Gruppensieg sicherte – vor Duingen (9 Pkt./13:11) und Klein Berkel (6 Pkt.). Am Donnerstag ist bei der Humboldt-Trophy der Tag der Entscheidung. Wer den über 80 Zentimeter hohen Pokal überreicht bekommt, steht um 21 Uhr fest.

Alle Ergebnisse, Tabellen unt Torschützen gibt es auf der Vereinshomepage unter www.wtw-wallensen.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige