weather-image
10°

Fußball: Kreisligist zieht im Elfmeterschießen den Kürzeren

Hajen kickt die TSG aus dem Pokal

HAMELN-PYRMONT. Von einer Überraschung durfte der TSC Fischbeck in der 1. Runde des Fußball-Kreispokals nur kurze Zeit träumen, denn der TSV Klein Berkel machte mit dem Aufsteiger zur 1. Kreisklasse kurzen Prozess. Alan Miro (6.) brachte den TSC zwar mit 1:0 in Führung.

veröffentlicht am 06.08.2017 um 19:04 Uhr

S. Wilke awa
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Danach trafen Max Deichmann (28./42.), Marvin Kessler (32.), Daniel Budde (47.), Pascal Sander (71.) und Florian Budde (76.) für den TSV. Den größten Coup landete der SV Hajen, denn der warf Kreisligist TSG Emmerthal im Weserderby mit 5:2 (1:0; 1:1) nach Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb. In der regulären Spielzeit trafen Marcel Lutter (15.) für Hajen und Manuel Capobianco (68.) für die TSG. Beim Elfmeterschießen machte Hajens Torwart Sebastian Wilke den Coup perfekt. Erst parierte er zweimal, dann gelang ihm der entscheidende Treffer. Mächtig kämpfen musste der VfB Hemeringen, um bei Azadi Hameln mit 3:2 (1:1) als Sieger vom Platz gehen zu können. Björn Hoppe (22.), Nico Kuhlmann (44.) und Roman Bendereit (73.) trafen für den VfB, Gezim Musliji (55.) und Jaber Shendi (66.) für Azadi. Torflut im Ostkreis, denn der MTV Lauenstein gewann mit 7:3 (6.2) bei SF Osterwald. Tore: Frederick Giger (4), Patrick Giger, Niklas Kähler und Marcel Vönöky für den MTV – Marcel Tost (2) sowie Pascal Debertolo (Eigentor) für Osterwald. TuS Rohden verlor 3:4 (2:2) gegen den TSV Nettelrede. Tore: Yannick Hirtz, Daniel Pape (Eigentor), Julian Mertens und Mirko Rak in der Nachspielzeit für Nettelrede – Florian Schwake, Lucas Gühmann und Deniz Özen für Rohden. In einem vorgezogenen Spiel der 2. Runde kassierte Beber-Rohrsen eine 1:8-Schlappe gegen den VfB Eimbeckhausen.kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt